18-11-2019

Premiere

Deutsches Filmfestival in China eröffnet mit Oscar-Anwärter

Das 7. Festival des Deutschen Films in China ist am Freitag mit einer großen Premierenfeier in Beijing eröffnet worden. Eröffnungsrednerin Simone Baumann vom Veranstalter German Films hatte einen ganz besonderen Premierenfilm im Gepäck – der deutsche Oscar-Kandidat „Systemsprenger“.

Lebensmittel

​Li fordert Sicherstellung der Schweinefleischversorgung

Ministerpräsident Li Keqiang forderte umfassende Maßnahmen, um die Versorgung mit Schweinefleisch sicherzustellen und die Preise zu stabilisieren, um die öffentliche Nachfrage nach dem am häufigsten konsumierten Fleisch in China zu befriedigen.

Sport

ONE Championship: Deutsche Kampfsportler überzeugen vor chinesischem Publikum

Asiens führende Kampfsportliga ONE Championship machte am Samstag Halt in der chinesischen Hauptstadt Beijing. Im Hauptkampf des Abends konnte der Marokkaner Ilias Ennahachi seinen Titel im Fliegengewichts-Kickboxen knapp gegen den Lokalmatador Wang Wenfeng verteidigen. Auch zwei Deutsche gingen siegreich aus ihren Kämpfen hervor.

Handelskonflikt

US-China Handelsdelegationen in engem Kontakt

Die Unterhändler aus China und den Vereinigten Staaten seien in ihrem jüngsten Telefongespräch darin übereingekommen, nach den "konstruktiven" Gesprächen über ihre Kernanliegen weiterhin in engem Kontakt miteinander zu bleiben. Im Mittelpunkt stehe die Erzielung der ersten Stufe eines umfassenden Handelsabkommens. Dies geht aus einer Stellungnahme des chinesischen Handelsministeriums vom Sonntag hervor.

Meteorologie

Fengyun-Satelliten bringen Vorteile für mehr internationale Anwender

Am Freitag trafen sich in Haikou, der Hauptstadt der südchinesischen Provinz Hainan, Vertreter von Anwendern und Experten aus mehr als 30 Ländern und internationalen Organisationen, um über eine bessere und umfassendere Nutzung der Fengyun-Wettersatelliten zu diskutieren.

Politik

Hongkong: Gewalttaten stoßen auf zunehmende Kritik

Die jüngsten Gewalttaten in der chinesischen Sonderverwaltungszone Hongkong stoßen auf zunehmende Kritik. Der Sprecher des Büros für Hongkong und Macao beim chinesischen Staatsrat, Yang Guang, nahm am Freitag Stellung zum Tod eines Hongkonger Müllarbeiters und zum Überfall auf die Hongkonger Regierungsbeamtin Teresa Cheng Yeuk-wah in London.

USA und Südkorea verschieben gemeinsames Militärmanöver

Die USA und Südkorea werden ihr gemeinsames Militärmanöver auf unbegrenzte Zeit verschieben, um Nordkorea ein positives Signal zu senden. Dies teilte US-Verteidigungsminister Mark Esper am Sonntag auf einer gemeinsamen Pressekonferenz mit Südkorea am Rande des Inoffiziellen Treffens der Verteidigungsminister der ASEAN-Länder mit.

​Dialog zwischen BRICS-Spitzenpolitikern, BRICS Industrie- und Handelsrat und Neue Entwicklungsbank

Ein Dialog zwischen BRICS-Spitzenpolitikern, dem Industrie- und Handelsrat der BRICS-Staaten sowie der Neuen Entwicklungsbank (NDB) hat am Mittwoch in Brasilia stattgefunden. Der chinesische Staatspräsident Xi Jinping, der brasilianische Präsident Jair Bolsonaro, Russlands Präsident Wladimir Putin, der indische Premierminister Narendra Modi und der südafrikanische Präsident Matamela Cyril Ramaphosa nahmen an dem Dialog teil.

Wirtschaft

Betreiber Chinas führender Bahnstrecke vor Börsengang

Chinas Regulierungsbehörde für Wertpapiere hat den Börsengang des Betreibers der Hochgeschwindigkeitsstrecke Beijing-Shanghai, einer der verkehrsreichsten Hochgeschwindigkeitsstrecken Chinas, genehmigt.

Chinas Statistikamt veröffentlicht Zahlen für Oktober

Chinas Wirtschaftswachstum blieb im Oktober weitgehend stabil, obwohl der Abwärtsdruck weiter zunahm, teilte das Staatliche Amt für Statistik am Donnerstag mit.

Trotz Brexit bleibt London das wichtigste RMB-Offshore-Zentrum

Der Londoner Finanzsektor scheint mit der Unsicherheit des Brexit gut umzugehen, weil die Stadt nach wie vor der weltweit beste Devisenmarkt bleibt.

Kultur

Internationales akademisches Symposium zum 2570. Geburtstag von Konfuzius

Der stellvertretende chinesische Staatspräsident Wang Qishan hat am Samstag an einem internationalen akademischen Symposium zum 2570. Geburtstag von Konfuzius sowie der Eröffnung der sechsten Mitgliedskonferenz des internationalen Konfuzius-Verbandes teilgenommen.

Pferdekopf-Bronzestatue des alten Sommerpalasts Yuanmingyuan heimgekehrt

Nach mehr als 100 Jahren ist die ins Ausland verschleppte Pferdekopf-Bronzestatue des alten Sommerpalastes Yuanmingyuan heimgekehrt. Am Mittwoch fand die Übergabezeremonie der Statue mit dem Spender in Beijing statt.

Tang Xingfang: die „lehrende“ Hausmeisterin an der Universität

Tang Xingfang ist eine Hausmeisterin für Studentenwohnheime der Elektrotechnikuniversität Hangzhou in der ostchinesischen Provinz Zhejiang. Seit Kurzem geht sie neben dieser Hauptbeschäftigung noch einem sogenannten „neuen Beruf“ nach: Sie arbeitet als „Lehrerin für kreatives Schreiben“ an der Universität. „Ich freue mich sehr darüber, als Lehrerin arbeiten zu können“, sagt Tang Xingfang.

Gesellschaft

​China veröffentlicht neuen Leitfaden

China hat am Freitag einen Leitfaden für die Vertiefung der Integration der fortschrittlichen Fertigung und des modernen Dienstleistungssektors vorgestellt. Dies sei ein wichtiger Schritt zur Beschleunigung der industriellen Modernisierung und zur Förderung einer qualitativ hochwertigen Entwicklung, so die oberste Wirtschaftsregulierungsbehörde des Landes (Staatliche Kommission für Entwicklung und Reform, NDRC).

Fall von Beulenpest in der Inneren Mongolei gemeldet

Ein Fall von Beulenpest wurde in der Inneren Mongolei bestätigt, teilten die örtlichen Gesundheitsbehörden am Sonntag mit. Dieser Fall hatte allerdings nichts mit den beiden am Dienstag in Beijing diagnostizierten Fällen zu tun, bei denen es sich um Lungenpest handelte.

Abfallsortierung in ganz China

Insgesamt 237 Städte auf Provinzebene oder darüber hätten Abfallsortierungssysteme eingeführt, da China weiterhin einen umweltfreundlichen Lebensstil verfolge, teilten die Behörden mit.

Technik

China startet erstes Kernkraftheizungssystem

Haiyang in der ostchinesischen Provinz Shandong ist die erste Stadt des Landes, die auf umweltfreundliche Weise mit einem Kernkraftwerk beheizt wird.

Wissenschaftler gewinnen genetisches Material von 1,9 Millionen Jahre alten Riesenaffenfossil

Chinesische und dänische Wissenschaftler haben erfolgreich genetische Materialien von einem 1,9 Millionen Jahre alten Fossil der Gattung „Gigantopithecus blacki“ gewonnen, eine Spezies der Riesenaffen.

China schickt fünf Satelliten mit einzelner Rakete in Umlaufbahn

Fünf neue Fernerkundungssatelliten wurden am Mittwoch vom Satellitenstartzentrum Taiyuan in der nordchinesischen Provinz Shanxi in die vorhergesehene Umlaufbahn geschickt. Die fünf Ningxia-1-Satelliten wurden von einer Trägerrakete vom Typ Langer Marsch 6 um 14:35 Uhr Ortszeit gestartet.

Videos

mehr

Dokumentarfilm

"Auf dem Weg" - Folge 24. KP Chinas weist den Weg

Seit dem ersten Tag ihrer Regentschaft ist die Kommunistische Partei Chinas dabei, über Jahre und Generationen hinweg die chinesische Bevölkerung zu vereinen und sie zur Entwicklung der sozialistischen Sache zu führen.

Interviews

mehr

Gespräche

Regisseur Christopher Rüping: Durch Theater rückt die Welt ein Stückchen näher zusammen

Mit seinen lediglich 33 Jahren gehört Christopher Rüping bereits zu den gefeiertsten deutschen Theaterregisseuren. Schon dreimal wurde eines seiner Stücke zu dem renommierten Berliner Theatertreffen eingeladen. Nun führte ihn seine Inszenierung von Brechts „Trommeln in der Nacht“ der Münchner Kammerspiele bis in die chinesische Hauptstadt Beijing. People’s Daily Online traf den künftigen Hausregisseur des Züricher Schauspielhauses zum Interview.

Meistgelesene Artikel

Chinesische Geschichten

mehr

Ausflug

Endlich ist es wieder soweit: Das Wochenende steht vor der Tür!

Ich überlege, was ich diesmal unternehmen kann hier in Beijing. Schön wäre es ja, mal aus der Stadt rauszukommen und das Umfeld etwas näher zu erkunden. Ein bisschen frische Luft, Natur und etwas Bewegung und ein paar neue Leute kennenzulernen wäre natürlich auch schön.Durch Zufall stoße ich im Internet auf die „Beijing Hikers“, ein Anbieter für Wandertouren rund um Beijing und in China.

Archiv

mehr

Kolumne

mehr