19-08-2022
Xi Jinping betont die Wiederbelebung von Chinas Nordosten

Innenpolitik

Xi Jinping betont die Wiederbelebung von Chinas Nordosten

Chinas Staatspräsident Xi Jinping hat ein größeres Verantwortungsbewusstsein und größere Anstrengungen bei der Wiederbelebung der nordöstlichen Region Chinas in der neuen Ära betont.

Transport

Chinas Luftfrachtverkehr wieder normal

Der chinesische Luftfrachtverkehr habe sich in letzter Zeit wieder normalisiert, nachdem er in der ersten Hälfte dieses Jahres einen V-förmigen Aufschwung verzeichnet hatte, sagte ein Beamter der Zivilluftfahrt am Donnerstag.

Unwetter

Dürre lässt Chinas größten Süßwassersee um 75 Prozent schrumpfen

Die durch anhaltend heißes Wetter und geringe Niederschläge ausgelöste Dürre in der ostchinesischen Provinz Jiangxi hat den größten Süßwassersee des Landes, den Poyang-See, um 75 Prozent schrumpfen lassen, teilten die örtlichen Behörden am Donnerstag mit.

Umweltschutz

Chinesische Forscher entwickeln biobasierte abbaubare Schuhe

Chinesische Forscher haben vor kurzem biobasierte abbaubare Schuhe entwickelt und produziert, die sich gut für den täglichen Gebrauch eignen und in der Kompostierung schnell abgebaut werden können, berichtete die China Science Daily.

Wetter

China erlebt stärkste Hitzewelle seit 1961

Chinesische Meteorologen gehen davon aus, dass der Sommer 2022 die stärkste Hitzewelle seit Beginn der Wetteraufzeichnungen im Jahr 1961 war, wenn man die Intensität, die Dauer und die betroffenen Gebiete betrachtet, berichtete die China Media Group am Mittwoch unter Berufung auf Weather China.

这里是新疆

Politik

China weist „China-Schuldenfalle“-Vorwürfe zurück

Während seines Besuchs in Afrika hat US-Außenminister Antony Blinken erneut die Theorie der so genannten „China-Schuldenfalle“ verbreitet. Der Sprecher des chinesischen Außenministeriums, Wang Wenbin, wies diese Vorwürfe auf einer Pressekonferenz am Donnerstag zurück und sagte, die so genannte „Schuldenfalle Chinas“ sei eine von den USA und dem Westen erfundene Lüge, um ihre eigene Verantwortung abzuschieben.

Chinesisches Außenministerium zu Ergebnissen der Zusammenarbeit im Rahmen der Seidenstraßeninitiative

China hat in den vergangenen acht Jahren im Rahmen der Seidenstraßeninitiative mit den betreffenden Ländern die Win-Win-Zusammenarbeit zum beiderseitigen Nutzen vertieft und solide und umfangreichen Ergebnisse bei der Zusammenarbeit erzielt. Dies sagte der Sprecher des chinesischen Außenministeriums, Wang Wenbin, am Donnerstag auf der Pressekonferenz in Beijing.

Wang Yi wird Koordinatorentreffen zur Zusammenarbeit zwischen China und Afrika leiten

Der chinesische Staatskommissar und Außenminister Wang Yi wird den Vorsitz des virtuellen Koordinatorentreffens zur Umsetzung der Folgemaßnahmen der Achten Ministerkonferenz des Forums für chinesisch-afrikanische Zusammenarbeit am 18. August leiten und eine Rede halten.

Wirtschaft

Ganz Europa von Transportdienstleistungsnetzwerk von China-Europa-Expresszügen abgedeckt

Ganz Europa wird vom Transportdienstleistungsnetzwerk der China-Europa-Expresszüge abgedeckt.

Real genutztes Fremdkapital Chinas steigt in den ersten sieben Monaten von 2022

Die tatsächliche Verwendung von auswärtigem Kapital in China hat von Januar bis Juli des laufenden Jahres 798,33 Milliarden Yuan RMB (etwa 116 Milliarden Euro) betragen, was einem Anstieg von 17,3 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum entspricht.

Wasserversorgungsproblem auf dem chinesischen Land erfolgreich gelöst

Dieses Satellitenbild zeigt den Kreis Dongxiang in der nordwestchinesischen Provinz Gansu.

Gesellschaft

Schaufenster der Wissenschaftswelt

Das Museum der Wissenschaft und Technik der Provinz Yunnan öffnet dem jungen Publikum eine Tür in die spannende Welt der Wissenschaft. Unter dem Motto „Wissenschaftliche Forschung und Entdeckung der Welt" hat das Museum bunte Angebote zu verschiedenen Themen aus der Wissenschaftswelt, wie Optik, Elektrotechnik und Mechanik für Kinder zusammengestellt.

Südchina: Rekordverdächtige Hitzedauer erwartet

Die hohen Temperaturen, die in diesem Jahr auch in China früher als normal einsetzten und länger anhielten, werden in den kommenden Jahren voraussichtlich öfter auftreten, da sich die Welt weiter aufheizt, so ein führender Meteorologie-Experte.

Viele junge Menschen trotz sinkender Arbeitslosenquote noch ohne Job

Die Gesamtarbeitslosenquote in China ist im vergangenen Monat weiter gesunken, liegt aber immer noch höher als im Vorjahreszeitraum. Die Zahl der Arbeitslosen unter den jungen Menschen hingegen ist besonders besorgniserregend.

Kultur

Alle öffentlichen Bibliotheken, Kulturhallen und die meisten Museen in China unentgeltlich zugänglich

Alle öffentlichen Bibliotheken, Kulturhallen und die meisten Museen in China sind unentgeltlich zugänglich. Dies geht aus einer Pressekonferenz zum Thema „China in den vergangenen zehn Jahren“ hervor, die am Donnerstag von der Abteilung für Öffentlichkeitsarbeit des ZK der KP Chinas veranstaltet wurde und auf der die Maßnahmen und Leistungen der Öffentlichkeits- und Kulturarbeit im neuen Zeitalter vorgestellt wurden.

Gangejie – traditionelles Musikfestival der Dong

Gangejie ist ein traditionelles Musikfestival der Dong-Ethnie in China und findet jedes Jahr am Ende des siebenten Monats nach dem chinesischen Mondkalender statt. Die musikalische Veranstaltung ist nun ein Highlight des lokalen Tourismus in der autonomen Präfektur Qiandongnan der Miao und Dong in der Provinz Guizhou geworden.

​Beamter: „Sprachen ethnischer Gruppen werden geschützt“

China fördert die Verwendung des gesprochenen und geschriebenen Standardchinesisch in den von ethnischen Minderheiten bewohnten Gebieten des Landes und stellt sicher, dass die Rechte der Menschen, die Sprachen der verschiedenen ethnischen Gruppen zu lernen und zu verwenden, geschützt werden. Darüber hinaus seien in den vergangenen zehn Jahren verstärkte Anstrengungen unternommen worden, um diese Sprachen zu erhalten, sagte ein hoher Beamter für ethnische Angelegenheiten.

Technik

10. Chinesische IT-Expo in Shenzhen

Die 10. Chinesische Expo für Informationstechnologie findet zurzeit in der südchinesischen Stadt Shenzhen statt.

Chinas schiffsgestützter unbemannter Hubschrauber AR-500CJ absolviert Jungfernflug

Ein neuartiger schiffsgestützter unbemannter Hubschrauber, der von der Aviation Industry Corporation of China (AVIC) entwickelt wurde, hat vor kurzem seinen Jungfernflug im Kreis Poyang in der ostchinesischen Provinz Jiangxi absolviert. Bei seinem Jungfernflug durchlief der AR-500CJ Tests für bemannte Starts, Landungen und Schwebeflug sowie landete problemlos.

China stellt Weltrekord in der Erforschung gleichmäßiger hoher Magnetfelder auf

Chinesische Wissenschaftler haben am Freitag ein konstantes Feld von 45,22 Tesla erzeugt, das stärkste seiner Art in der Welt, wie das Hefei Institut für Physical Science (HFIPS) der Chinesischen Akademie der Wissenschaften mitteilte. Foto von Visual People Die Leistung wurde mit einem Hybridmagnet der Steady High Magnetic Field Facility (SHMFF) in der Stadt Hefei in der Provinz Anhui erzielt und brach den bisherigen Weltrekord von 45 Tesla, der 1999 von einem Hybridmagneten des National High Magnetic Field Laboratory in den Vereinigten Staaten aufgestellt wurde.

Videos

mehr

Interviews

mehr

Die Geschichte der KP Chinas bedeutungsvoll für die Weltgeschichte

Wolfram Adolphi ist ein bekannter China-Experte in Deutschland. Die Geschichte der Kommunisten Partei Chinas bezeichnet er als einen wichtigen Bestandteil der Weltgeschichte, auch, weil die Partei seit ihrer Gründung vor einem Jahrhundert augenfällige Erfolge erzielt habe.

Meistgelesene Artikel

Chinesische Geschichten

mehr

Unterhaltung

Ländlicher Filmvorführer eines Openair-Kinos in Tibet

Lodro lebt im Kreis Damxung in Lhasa und ist ein ländlicher Filmvorführer in gemeinnützigen Openair-Kinos. Seit 1985 ist er in fast zweihundert Dörfer im Grasland von Nordtibet gereist.

Archiv

mehr