16-04-2024
Xi Jinping trifft Olaf Scholz

Diplomatie

Xi Jinping trifft Olaf Scholz

Der chinesische Staatspräsident Xi Jinping hat den deutschen Bundeskanzler Olaf Scholz am Dienstag im Diaoyutai-Staatsgästehaus in Beijing getroffen.

Gastkommentar

Deutsch-chinesische Beziehungen: Komplexität bewältigen, Wohlstand fördern

Der Besuch von Bundeskanzler Olaf Scholz in China unterstreicht die anhaltende Bedeutung der deutsch-chinesischen Beziehungen in einem sich rasch verändernden globalen Umfeld.

Auslandsinvestitionen

Deutscher Autozulieferer setzt Investitionen in China zuversichtlich fort

Der deutsche Reifenhersteller Continental AG erwartet für sein in Hefei in der ostchinesischen Provinz Anhui im Bau befindlichen neuen Werk mit fortschrittlichen Produktionstechniken und Produkttechnologien die Inbetriebnahme voraussichtlich im Juli.

Tee-Anbau

Teeindustrie in Guizhou schafft über 3,2 Millionen Arbeitsplätze

Die Teeindustrie in der südwestchinesischen Provinz Guizhou hat laut der 16. Guizhou Tea Expo, die am Montag eröffnet wurde, Arbeitsplätze für über 3,2 Millionen Menschen geschaffen, darunter etwa 2,75 Millionen Landwirte.

CR450

Prototyp des 400 km/h schnellen Hochgeschwindigkeitszuges soll 2024 vom Band laufen

Der chinesische Prototyp des Triebwagens CR450 mit einer geplanten Höchstgeschwindigkeit von 400 Stundenkilometern soll im Jahr 2024 vom Band laufen, erklärte ein hochrangiger Beamter der China State Railway Group.

Bergbau

Chinesisches Unternehmen setzt auf Produktionskräfte neuer Qualität

Die Pangang Group ist ein besonders großes Vanadium-, Titan- und Stahlunternehmen im Südwesten Chinas. In den letzten Jahren hat das Unternehmen eine hochwertige, intelligente und umweltfreundliche Entwicklung kontinuierlich gefördert.

Tourismuszentrum

Von China gebauter Amador-Kreuzfahrtterminal an Panamas Pazifik-Eingang eingeweiht

Das von der China Harbor Engineering Company gebaute Amador-Kreuzfahrtterminal wurde kürzlich in Panama eingeweiht. Der panamaische Präsident Laurentino Cortizo leitete die Eröffnungszeremonie.

Wirtschaftskooperation

China und Deutschland streben stetige Fortschritte in der wirtschaftlichen Zusammenarbeit an

Im Januar ließ sich das deutsche Unternehmen Beumer Group in Taicang in der Provinz Jiangsu nieder und markierte damit die Ankunft des 500. deutschen Unternehmens in dieser ostchinesischen Stadt.

Nachhaltigkeit

Chinesische Organisation fördert Recycling erneuerbarer Ressourcen

Die Gesamtchinesische Vereinigung der Liefer- und Marketingkooperativen, eine chinesische Wirtschaftsorganisation, die sich der Entwicklung ländlicher Regionen widmet, gab am Montag bekannt, dass sie den Aufbau eines Netzwerks für das effiziente Recycling erneuerbarer Ressourcen in China beschleunigen wird.

微信截图_20230330160836_副本

Politik

China bekräftigt Unterstützung für jemenitische Parteien zur Förderung von politischem Prozess

China hat seine Unterstützung für die jemenitischen Parteien zur Förderung des politischen Prozesses bekräftigt. Der stellvertretende ständige Vertreter Chinas bei den Vereinten Nationen, Geng Shuang, erklärte auf einer Sitzung über die Lage im Jemen des UN-Sicherheitsrates am Montag, dass die derzeitige Lage im Jemen nach wie vor komplex und ernst sei.

Wang Yi telefoniert mit Außenministern von Iran und Saudi-Arabien

Der chinesische Außenminister Wang Yi hat am Montag Telefongespräche mit seinem iranischen Amtskollegen Hossein Amir-Abdollahian und seinem saudi-arabischen Amtskollegen Faisal bin Farhan geführt, um über die jüngsten Entwicklungen der Situation im Nahen Osten zu sprechen.

China setzt auf gesunde und stabile Entwicklung der chinesisch-europäischen Beziehungen

China ist bereit, die Beziehungen zu Slowenien und Europa gesund und stabil zu gestalten. Dies sagte der Sprecher des chinesischen Außenministeriums, Lin Jian, am Montag in Beijing vor der Presse.

Wirtschaft

Chinas BIP wächst in erstem Quartal um 5,3 Prozent

Das chinesische Bruttoinlandsprodukt hat im ersten Quartal von 2024 ersten Berechnungen des chinesischen Staatlichen Statistikamtes zufolge 29,63 Billionen Yuan RMB erreicht.

Konsumexpo in Hainan soll Wachstum ankurbeln

Der chinesische Konsumgütermarkt birgt noch immer ein enormes Potenzial, und es wird erwartet, dass der digitale, umweltfreundliche und gesunde Konsum zukünftig zu einer wichtigen Triebkraft für die Expansion des Marktes und die Ankurbelung des Wirtschaftswachstums wird.

BMW-Vorstand: „China ist der Ort, an dem man sein muss“

BMW sei in Bezug auf die wirtschaftlichen Aussichten Chinas sehr zuversichtlich und werde seine Investitionen im Land ausbauen, erklärte der Vorstandsvorsitzende des deutschen Autokonzerns, Oliver Zipse.

Gesellschaft

China kritisiert USA und Kanada wegen Reisewarnungen für Hongkong

Nachdem die USA und Kanada Reisewarnungen wegen Hongkongs Gesetz zur nationalen Sicherheit (Gesetzgebung Nr. 23) ausgegeben hatten, hat das Kommissariat des chinesischen Außenministeriums in der Sonderverwaltungszone Hongkong heftige Kritik geübt.

Welt-Internet-Konferenz bringt digitale Innovationen nach Xi‘an

Das Digital Silk Road Development Forum findet am Dienstag in der nordwestchinesischen Metropole Xi’an statt. Das Forum, das von der Welt-Internet-Konferenz mit Unterstützung der Volksregierung der Provinz Shaanxi organisiert wird, ist das erste Sonderforum der Welt-Internet-Konferenz rund um die digitale Seidenstraße unter dem Motto „Konnektivität und gemeinsame Prosperität“.

Shen Zhijun – Der „König der Tiere“ im Hongshan Forest Zoo

Shen Zhijun, der sich in den sozialen Medien als „König der Tiere“ bezeichnet, ist der Leiter des Hongshan Forest Zoo in Nanjing in der ostchinesischen Provinz Jiangsu. Er kümmert sich seit 15 Jahren um die 3.000 Tiere des Zoos. Er träumte in seiner Kindheit davon, Arzt zu werden, studierte aber Landschaftsarchitektur.

Kultur

Touristen in traditioneller Kleidung vergnügen sich im Tang-Paradies in Xi'an, das auf dem Gelände des ursprünglichen Kaisergartens aus der Tang-Dynastie (618-907) errichtet wurde. (Foto vom 11. April 2024, Xinhua/ Zou Jingyi)

Xi'an lockt Touristen mit seiner Blumenpracht und seinen Kulturstätten

Xi'an, eine der alten Hauptstädte Chinas, ist besonders im Frühjahr ein beliebtes Reiseziel. Die Stadt verwöhnt ihre Besucher mit der Schönheit der dortigen Blumenblüten und den kulturellen Sehenswürdigkeiten wie der alten Stadtmauer und Großen Wildganspagode.

Menschen lassen am Lancang-Fluss in Jinghong Kongming-Laternen steigen. (Foto vom 13. April, Wang Jingyi/Xinhua)

Zur Feier des Wasserspritzfests lassen Menschen in Xishuangbanna Kongming-Laternen steigen

Am Samstagabend ließen Menschen am Lancang-Fluss in Jinghong im Autonomen Bezirk Xishuangbanna der Dai in der südwestchinesischen Provinz Yunnan Kongming-Laternen, eine Art kleine Heißluftballons, steigen, um das Wasserspritzfest zu feiern.

Dieses Foto vom 12. April 2024 zeigt die Eröffnungszeremonie des Wasserspritzfestes in der Stadt Mangshi im Autonomen Bezirk Dehong der Dai und Jingpo in der südwestchinesischen Provinz Yunnan. (Foto von Xinhua)

Menschen feiern das Wasserspritzfest im südwestchinesischen Yunnan

Das Wasserspritzfest gilt als eines der wichtigsten Feste der Dai-Nationalität. Während des Festes bespritzen sich die Menschen gegenseitig mit Wasser und wünschen sich dadurch viel Glück und Erfolg.

Technik

CNEA: China weltweit führend bei Kernkraftkapazität und Bau neuer Blöcke

Einem am Montag veröffentlichten Industriebericht zufolge baut China derzeit 26 Kernkraftwerke mit einer Gesamtkapazität von 30,3 Millionen Kilowatt. China hat fünf neue Kernkraftprojekte genehmigt und mit dem Bau von fünf Blöcken im Jahr 2023 begonnen, so der Bericht mit dem Titel „China Nuclear Energy Development Report 2024“, der von der China Nuclear Energy Association (CNEA) veröffentlicht wurde.

China schließt neue Testrunde für wiederverwendbares Flüssigraketentriebwerk ab

Die kommerzielle wiederverwendbare chinesische Rakete SQX-2Y hebt am 10. Dezember 2023 zu ihrer zweiten Flugtestmission vom Satellitenbahnhof Jiuquan Satellite Launch Center im Nordwesten Chinas ab.

Chinas kleiner Kernreaktor beginnt mit der Installation des digitalen Kontrollsystems

Der weltweit erste kommerzielle kleine modulare Landreaktor (SMR) hat mit der Installation seines digitalen Kontrollsystems (DCS) in der südlichsten Inselprovinz des Landes, Hainan, begonnen. Der Reaktor, der auch als „Linglong One“ bekannt ist, ist ein kleiner modularer Mehrzweck-Druckwasserreaktor, der von der China National Nuclear Corporation (CNNC) selbst entwickelt wurde.

Die Woche

mehr

Offizielle Testphase für visumfreie Einreise in China für Ausländer aus sechs europäischen Ländern beginnt

Seit Donnerstag können Staatsbürger aus der Schweiz, Irland, Ungarn, Österreich, Belgien und Luxemburg auch ohne ein Visum in China einreisen.

Videos

mehr
Meistgelesene Artikel

Interviews

mehr

Vorsitzender des Chinesisch-Chors an der Burg: Musik bringt junge Menschen aus China und Deutschland einander näher

In diesem Jahr feiert der Chor sein zehnjähriges Bestehen, und aus diesem Anlass hat People's Daily Online Olaf Millmann, den Vorsitzenden des Chinesisch-Chors an der Burg, interviewt.

Chinesische Geschichten

mehr

Wettbewerb

Teilen Sie Ihre Geschichten über China

Freundschaft zwischen den Menschen ist der Schlüssel zu guten Beziehungen zwischen Staaten. Es sind Menschen, die die Grundlage der zwischenstaatlichen Beziehungen bilden, die Stärke der Beziehungen liegt in der Freundschaft zwischen den Menschen.