×
×
        Über uns
WAP/PAD

Zusammenarbeit

China und Russland sehen viel Raum für weitere Zusammenarbeit

Die Zusammenarbeit zwischen China und Russland auf verschiedenen Ebenen habe neue Ergebnisse hervorgebracht und es gebe auch noch Raum für weitere Entwicklung, sagte Li Keqiang.

Wirtschaftshandel

Die Kooperationen mit Papua-Neuguinea, Brunei und Philippinen ausgebaut

Die Wirtschafts- und Handelsbeziehungen zwischen China und Papua-Neuguinea hätten sich in den vergangenen Jahren gut entwickelt, sagte Handelsministeriumssprecher Gao Feng.

Kooperation

„Belt and Road“-Initiative kommt in- und ausländischen Unternehmen zugute

Anlässlich des 5. Jahrestages der „Belt and Road“-Initiative wurde am gestrigen Donnerstag eine Pressekonferenz in Beijing abgehalten. Vertreter von in- und ausländischen Unternehmen berichteten über ihre Erfahrungen mit der Initiative.

Politik und Wirtschaft

EuropaMerkel begrüßt Brexit-Einigung zwischen EU und GroßbritannienDie deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel hat die jüngste Brexit-Einigung zwischen der EU und Großbritannien begrüßt. Sie freue sich darüber, dass es gelungen sei, in langen und auch nicht ganz einfachen Verhandlungen einen Vorschlag zu unterbreiten. EuropaMerkel begrüßt Brexit-Einigung zwischen EU und GroßbritannienDie deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel hat die jüngste Brexit-Einigung zwischen der EU und Großbritannien begrüßt. Sie freue sich darüber, dass es gelungen sei, in langen und auch nicht ganz einfachen Verhandlungen einen Vorschlag zu unterbreiten.

Kultur und Gesellschaft

SkandalBehörden überprüfen Luxushotels auf Einhaltung von HygienestandardsAls Reaktion auf ein virales Video, das minderwertige Reinigungspraktiken von 14 Luxushotels in China aufdeckte, haben die Gesundheitsämter der Regierung in Shanghai und Beijing am Donnerstag Kontrollteams losgeschickt.SkandalBehörden überprüfen Luxushotels auf Einhaltung von HygienestandardsAls Reaktion auf ein virales Video, das minderwertige Reinigungspraktiken von 14 Luxushotels in China aufdeckte, haben die Gesundheitsämter der Regierung in Shanghai und Beijing am Donnerstag Kontrollteams losgeschickt.

Wissenschaft und Technik

LößplateauÖkologischer Wandel dank bodenphysikalischer ForschungWissenschaftler mähen den Rasen an einer Teststation für Erosion und Umwelt im Hinterland des Lößplateaus. Während dort früher ein ödes Landschaftsbild mit gelbem Sandsturm und Erosionsrinnen zu sehen war, sind heute grüne Berge und klares Wasser geworden. LößplateauÖkologischer Wandel dank bodenphysikalischer ForschungWissenschaftler mähen den Rasen an einer Teststation für Erosion und Umwelt im Hinterland des Lößplateaus. Während dort früher ein ödes Landschaftsbild mit gelbem Sandsturm und Erosionsrinnen zu sehen war, sind heute grüne Berge und klares Wasser geworden.

Datenschutzerklärung

Durch die weitere Nutzung unserer Website stimmen Sie unseren Datenschutzbestimmungen und der Verwendung von Cookies zu. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen über Ihren Browser ändern.

Datenschutzbestimmungen