×
×
        Über uns
WAP/PAD
Stellenangebot

China lehnt Unterzeichnung ab

Trump bewilligt $ 716 Mrd. Verteidigungsgesetz

Beijing zeigte sich sehr unzufrieden über die Unterzeichnung des Verteidigungsgesetzes in den USA, da es unter anderem negative Inhalte in Bezug auf China beinhaltet.

Handel

China sichert Sojabohnenversorgung mit Öffnungspolitik

Der stellvertretende Minister des chinesischen Ministeriums für Landwirtschaft und ländliche Angelegenheiten, Han Jun, sagte, dass die Zölle im Vergleich zu den USA wenig Auswirkungen auf China haben werden.

Offizielle Erklärung

Gute Fortschritte bei der Erreichung der Ziele für Chinas ethnische Minderheiten

Chinas Halbzeitbewertung der Umsetzung des Nationalen Aktionsplans für Menschenrechte (2016-2020) ist aktuell noch fortwährend, doch ein chinesischer Offizieller konnte am Montag bereits verlauten, dass bei der Erreichung der Ziele für die ethnischen Minderheiten im Allgemeinen gute Fortschritte erzielt werden konnten.

Politik und Wirtschaft

RespektChina fordert von USA faire Behandlung chinesischer InvestorenDas chinesische Handelsministerium hat die USA aufgefordert, die chinesischen Investoren fair und unparteiisch zu behandeln.RespektChina fordert von USA faire Behandlung chinesischer InvestorenDas chinesische Handelsministerium hat die USA aufgefordert, die chinesischen Investoren fair und unparteiisch zu behandeln.

Kultur und Gesellschaft

VerkehrStarke Winde unterbrechen Hochgeschwindigkeitsstrecke Beijing-ShanghaiTeile der Hochgeschwindigkeitsbahnlinie zwischen Beijing und Shanghai waren Sonntag Nacht aufgrund eines Defektes im Abschnitt Langfang-Beijing verspätet. Der Defekt wurde durch starken Wind verursacht.VerkehrStarke Winde unterbrechen Hochgeschwindigkeitsstrecke Beijing-ShanghaiTeile der Hochgeschwindigkeitsbahnlinie zwischen Beijing und Shanghai waren Sonntag Nacht aufgrund eines Defektes im Abschnitt Langfang-Beijing verspätet. Der Defekt wurde durch starken Wind verursacht.

Wissenschaft und Technik

Schnelles InternetBeijing beginnt mit dem Aufbau von 5G-StationenIn Beijing sollen noch in diesem Jahr 300 Basisstationen für die neuen 5G-Netze in Betrieb gehen, kündigte das Telekommunikationsunternehmen China Unicom an. In den nächsten fünf Jahren wird der neue Standard dann flächendeckend eingeführt.Schnelles InternetBeijing beginnt mit dem Aufbau von 5G-StationenIn Beijing sollen noch in diesem Jahr 300 Basisstationen für die neuen 5G-Netze in Betrieb gehen, kündigte das Telekommunikationsunternehmen China Unicom an. In den nächsten fünf Jahren wird der neue Standard dann flächendeckend eingeführt.