10-01-2022
german 10-01-2022
Politik Technik Archiv
Wirtschaft Videos Chinesische Geschichten
Kultur Bilder
Gesellschaft Interviews
Startseite>>Gesellschaft

China hält strenge Maßnahmen bei der Winterolympiade für notwendig

(German.china.org.cn)

Montag, 10. Januar 2022

  

Eine Reihe strenger und wirksamer Präventions- und Kontrollmaßnahmen wird dafür sorgen, dass die Olympischen Winterspiele in Beijing sicher und planmäßig stattfinden werden. Dies sagte Außenministeriumssprecher Wang Wenbin am Freitag auf der regulären Pressekonferenz in Beijing. China sei zuversichtlich und entschlossen, der Welt in gemeinsamen Anstrengungen mit allen Beteiligten ein schlichtes, sicheres und wunderbares olympisches Ereignis zu bieten und der Welt mehr Einigkeit, Vertrauen und Stärke zu verleihen.

Michael Ryan, Exekutivdirektor des WHO-Gesundheitsnotfallprogramms, hatte die Maßnahmen zur Seuchenbekämpfung bei den Olympischen Winterspielen in Beijing am Donnerstag als streng und robust bezeichnet. Trotz einiger COVID-19-Ausbrüche in einigen Gebieten Chinas in den letzten Wochen sehe die WHO angesichts der von chinesischer Seite getroffenen Vorkehrungen für die Teilnehmer kein zusätzliches Pandemie-Risiko bei den Olympischen Winterspielen in Beijing.

Wang Wenbin sprach zudem Chinas Dank an Nordkorea für die Unterstützung der Olympischen Winterspiele in China aus und fügte hinzu, man verstehe, dass Nordkorea aus verschiedenen Gründen nicht an den Winterspielen in Beijing teilnehmen könne. China sei bereit, die Zusammenarbeit mit Nordkorea in verschiedenen Gebieten einschließlich Sport zu verstärken, so der chinesische Außenamtssprecher weiter.

Folgen Sie uns auf Facebook und Twitter!

German.people.cn, die etwas andere China-Seite.

Videos

mehr

Tales of Cities

Xining: Perle auf dem Dach der Welt

Xining, die Hauptstadt der nordwestchinesischen Provinz Qinghai, hat dank jahrelanger Bemühungen eine Verbesserung der ökologischen Umwelt und des öffentlichen Wohlergehens erlebt und ist damit eine der zehn glücklichsten Städte des Landes.Gegenwärtig leben Bewohner mehrerer ethnischer Gruppen in der größten Stadt des Qinghai-Tibetischen Plateau harmonisch zusammen.

Interviews

mehr

Die Geschichte der KP Chinas bedeutungsvoll für die Weltgeschichte

Wolfram Adolphi ist ein bekannter China-Experte in Deutschland. Die Geschichte der Kommunisten Partei Chinas bezeichnet er als einen wichtigen Bestandteil der Weltgeschichte, auch, weil die Partei seit ihrer Gründung vor einem Jahrhundert augenfällige Erfolge erzielt habe.

Chinesische Geschichten

mehr

Vorbildlicher Arbeiter

„Ich will ein guter Lokführer sein“

Der 58-jährige Du Haikuan ist ein Lokführer bei der Tochtergesellschaft Huhhot von China Railway (CR). Bereits seit 1985 ist Du als Lokführer tätig. In den vergangenen 36 Jahren hat er es geschafft, dass alle Züge immer pünktlich ankamen und keine Beschwerden gegen seinen Service erhoben wurden.

Archiv

mehr