17-11-2021
german 17-11-2021
Politik Technik Archiv
Wirtschaft Videos Chinesische Geschichten
Kultur Bilder
Gesellschaft Interviews
Startseite>>Wirtschaft

Freihandelshafen Hainan enthüllt neuen Öffnungsplan

(German.people.cn)

Mittwoch, 17. November 2021

  

Die südchinesische Provinz Hainan plant gemäß ihrem Entwicklungsplan 2021-2025, sich mit drei Sektoren zu befassen, darunter Duty-Free-Shopping, internationale medizinische Versorgung und internationale Bildung, um ein internationales Tourismus- und Konsumziel zu werden.

Die Inselprovinz ist ein Freihandelshafen und der kürzlich veröffentlichte Plan sieht vor, dass die Tourismusbranche bis 2025 zu 17,8 Prozent ihres gesamten Wirtschaftswachstums beitragen soll.

In der Hainan Boao Lecheng International Medical Tourism Pilot Zone werden Anstrengungen unternommen, um eine Reihe hochwertiger und professioneller medizinischer Einrichtungen einzuführen und zu kultivieren. Gefördert werden noch Forschungen in den Bereichen Stammzellen-, Immunzellen- und Gentherapie sowie andere neue Techniken im Biomedizin-Sektor.

Die medizinische Pilotzone ermutigt Menschen aus den Ländern, die dem regionalen umfassenden Wirtschaftspartnerschaftsabkommen (RCEP) beigetreten sind, zur Behandlung vor Ort zu kommen. Bis 2025 soll Lecheng etwa 500.000 Menschen anziehen, die medizinische Leistungen in Anspruch nehmen werden, heißt es in dem Plan.

In Bezug auf Bildung ermutigt Hainan aktuell ausländische Hochschulen und Bildungseinrichtungen dazu, sich auf der Insel niederzulassen.

Die Zahl der internationalen Studenten in Hainan wird bis 2025 voraussichtlich 10.000 erreichen. Die Provinz wird außerdem bis 2025 etwa 15 internationale Gymnasien und Kindergärten sowie mehr als drei ausländische Hochschulen und Berufskollegs für Naturwissenschaften, Landwirtschaft und Medizin einführen.

Im vergangenen Juni veröffentlichte China einen Masterplan, um die Inselprovinz Hainan bis Mitte des Jahrhunderts zu einem weltweit einflussreichen und hochrangigen Freihandelshafen auszubauen.

Folgen Sie uns auf Facebook und Twitter!

German.people.cn, die etwas andere China-Seite.

Videos

mehr

Tales of Cities

Xining: Perle auf dem Dach der Welt

Xining, die Hauptstadt der nordwestchinesischen Provinz Qinghai, hat dank jahrelanger Bemühungen eine Verbesserung der ökologischen Umwelt und des öffentlichen Wohlergehens erlebt und ist damit eine der zehn glücklichsten Städte des Landes.Gegenwärtig leben Bewohner mehrerer ethnischer Gruppen in der größten Stadt des Qinghai-Tibetischen Plateau harmonisch zusammen.

Interviews

mehr

Die Geschichte der KP Chinas bedeutungsvoll für die Weltgeschichte

Wolfram Adolphi ist ein bekannter China-Experte in Deutschland. Die Geschichte der Kommunisten Partei Chinas bezeichnet er als einen wichtigen Bestandteil der Weltgeschichte, auch, weil die Partei seit ihrer Gründung vor einem Jahrhundert augenfällige Erfolge erzielt habe.

Chinesische Geschichten

mehr

Anstrengungen

KPCh-Mitglied arbeitet zur Versorgung seines Dorfs mit Trinkwasser über 36 Jahre an Kanälen in den Bergen

Huang Dafa, Mitglied der Kommunistischen Partei Chinas (KPCh), hat 36 Jahre damit verbracht, einen Kanal für das Dorf Caowangba, das in der Region Zunyi in Chinas südwestlicher Provinz Guizhou gelegen ist, zu bauen. Damit hat er das Problem der Wasserknappheit, das seit Generationen die Entwicklung des Dorfs behindert hatte, behoben.

Archiv

mehr