24-03-2021
german 24-03-2021
Politik Technik Archiv
Wirtschaft Videos Chinesische Geschichten
Kultur Bilder
Gesellschaft Interviews
Startseite>>Wirtschaft

AWE 2021 in Shanghai eröffnet

(CRI)

Mittwoch, 24. März 2021

  

Am Dienstag ist die AWE 2021, die Veranstaltung der globalen Hausgeräte- und Unterhaltungselektronikindustrie, in der ostchinesischen Metropole Shanghai eröffnet worden.

Unter dem diesjährigen Motto „Smartize the Future“ (die Zukunft intelligent machen) wird die AWE2021 bis Donnerstag die neuesten Innovationen der globalen Hausgeräte- und Unterhaltungselektronikindustrie sowie das smarte Leben im digitalen Zeitalter zeigen.

Die AWE hat sich schnell entwickelt und stellt seit ihrer Gründung in Shanghai im Jahr 2011 ständig neue Rekorde in Bezug auf Umfang, Markenbekanntheit und globale Expansion auf. Momentan zählt die AWE zu den ersten drei globalen Top-Messen in dieser Branche.

Folgen Sie uns auf Facebook und Twitter!

German.people.cn, die etwas andere China-Seite.

Videos

mehr

Arbeitswelt

Chongqings Triebfahrzeugführerin Wang Wenjing

Wang Wenjing, eine in den 80er Jahren geborene Triebfahrzeugführerin in Chongqing, ist verantwortlich für die Linie 3 des Chongqing Rail Transit, eine der verkehrsreichsten Bahnlinien der Stadt.

Interviews

mehr

Botschafter a.D Shi Mingde: Rückwärtsentwicklung der Beziehungen zwischen China und Europa ist keine Lösung

Der 66-jährige Shi Mingde war 47 Jahre Diplomat - 28 Jahre davon in Deutschland. Von 2012 bis 2019 war er Botschafter der VR China in der Bundesrepublik Deutschland und konnte die rasante Entwicklung der bilateralen Beziehungen miterleben und mitgestalten.

Chinesische Geschichten

mehr

Freiwillige

UN ehrt junge Chinesin im Kampf gegen das Coronavirus

In dieser COVID-19-Krise gibt es auch zahlreiche junge Menschen, die das starke Bedürfnis haben, helfen zu wollen. Mit ihren guten Taten kämpfen sie gegen die Pandemie und erwecken neue Hoffnung in der Gesellschaft. Einige dieser jungen Helden wurden nun offiziell von der UN geehrt. Unter ihnen ist auch die Chinesin Liu Xian.

Archiv

mehr