17-11-2022
german 17-11-2022
Politik Technik Archiv
Wirtschaft Videos Chinesische Geschichten
Kultur Bilder
Gesellschaft Interviews
Startseite>>Politik

Xi Jinping trifft italienische Ministerpräsidentin Meloni

(CRI)  Donnerstag, 17. November 2022

  

Der chinesische Staatspräsident Xi Jinping ist am Mittwochabend mit der italienischen Ministerpräsidentin Giorgia Meloni zusammengekommen.

Als zwei alte Zivilisationen, so Xi, seien China und Italien umfassende strategische Partner, die weitreichende gemeinsame Interessen sowie ein tiefes Fundament für die Zusammenarbeit hätten.

Er wies darauf hin, dass es für beide Länder wichtig sei, die Tradition der Freundschaft fortzuführen, Gemeinsamkeiten zu suchen und dabei Unterschiede beiseite zu lassen sowie den Konsens zu erweitern.

Xi betonte, er hoffe, dass beide Seiten das chinesisch-italienische Regierungskomitee und die sektorübergreifenden Dialogmechanismen nutzen würden, um das Potenzial der Zusammenarbeit in Bereichen wie High-End Produkte, saubere Energie, Luft- und Raumfahrt sowie in Drittmärkten zu erkunden.

China fördere die Öffnung auf hohem Niveau und werde mehr Qualitätsprodukte aus Italien importieren, sagte Xi und fügte hinzu, dass China Italien als Ehrengast der China International Consumer Products Expo 2023 willkommen heiße.

Meloni erklärte, Italien lehne eine Blockkonfrontation ab und sei der Ansicht, dass die Länder ihre Unterschiede sowie Meinungsverschiedenheiten respektieren, die Solidarität stärken, den Dialog und den Austausch aufrechterhalten sowie das gegenseitige Verständnis verbessern sollten.

China sei ein wichtiges Land und Asien werde für die Welt immer wichtiger, sagte Meloni und fügte hinzu, dass Italien hoffe, im Rahmen der Vereinten Nationen, der G20 sowie anderer Gremien eng mit China zusammenzuarbeiten, um die verschiedenen dringenden Herausforderungen der Welt wirksamer anzugehen.

Folgen Sie uns auf Facebook und Twitter!

German.people.cn, die etwas andere China-Seite.