09-12-2021
german 09-12-2021
Politik Technik Archiv
Wirtschaft Videos Chinesische Geschichten
Kultur Bilder
Gesellschaft Interviews
Startseite>>Wirtschaft

Ostchinesische Stadt verzeichnet 2.000 Güterzugreisen zwischen China und Europa

(German.people.cn)

Donnerstag, 09. Dezember 2021

  

Ein China-Europa-Güterzug fuhr am Mittwoch von Hefei, der Hauptstadt der ostchinesischen Provinz Anhui, in Richtung der Stadt Vorsino in Russland ab. Dies ist die 2.000ste Zugreise seit Beginn des Dienstes im Jahr 2014.

Der Zug beförderte 100 20-Fuß-Container, die mit Kühlschränken und anderen Elektrogeräten beladen waren.

Der chinesisch-europäische Güterzugdienst in Hefei hat sich in den letzten Jahren rasant entwickelt, wobei sein Betriebsumfang von weniger als 200 Zügen in drei Jahren auf über 600 Züge in einem Jahr gestiegen ist. Die Betriebsfrequenz ist von ein bis zwei Zügen pro Monat auf zwölf bis 15 Züge pro Woche gestiegen.

Folgen Sie uns auf Facebook und Twitter!

German.people.cn, die etwas andere China-Seite.

Videos

mehr

Tales of Cities

Xining: Perle auf dem Dach der Welt

Xining, die Hauptstadt der nordwestchinesischen Provinz Qinghai, hat dank jahrelanger Bemühungen eine Verbesserung der ökologischen Umwelt und des öffentlichen Wohlergehens erlebt und ist damit eine der zehn glücklichsten Städte des Landes.Gegenwärtig leben Bewohner mehrerer ethnischer Gruppen in der größten Stadt des Qinghai-Tibetischen Plateau harmonisch zusammen.

Interviews

mehr

Die Geschichte der KP Chinas bedeutungsvoll für die Weltgeschichte

Wolfram Adolphi ist ein bekannter China-Experte in Deutschland. Die Geschichte der Kommunisten Partei Chinas bezeichnet er als einen wichtigen Bestandteil der Weltgeschichte, auch, weil die Partei seit ihrer Gründung vor einem Jahrhundert augenfällige Erfolge erzielt habe.

Chinesische Geschichten

mehr

Vorbildlicher Arbeiter

„Ich will ein guter Lokführer sein“

Der 58-jährige Du Haikuan ist ein Lokführer bei der Tochtergesellschaft Huhhot von China Railway (CR). Bereits seit 1985 ist Du als Lokführer tätig. In den vergangenen 36 Jahren hat er es geschafft, dass alle Züge immer pünktlich ankamen und keine Beschwerden gegen seinen Service erhoben wurden.

Archiv

mehr