30-10-2019
german 30-10-2019
Politik Technik Archiv
Wirtschaft Videos Chinesische Geschichten
Kultur Bilder
Gesellschaft Interviews
Startseite>>Kultur

China sammelt Tourismuspläne zum immateriellen Kulturerbe

(German.china.org.cn)

Mittwoch, 30. Oktober 2019

  

China hat Tourismusunternehmen und Reiseagenturen eingeladen, Tourismuspläne zum immateriellen Kulturerbe des Landes zu sammeln. Die Tourismusorganisationen können dem Ministerium für Kultur und Tourismus bis Ende dieses Jahres ihre Ratschläge erteilen und das Ministerium wird im Jahr 2020 zehn bis zwanzig Tourismusrouten auswählen und fördern, so das Ministerium.

Die Kampagne zielt darauf ab, das immaterielle Kulturerbe Chinas zu schützen sowie das Kulturerbe und die Tourismusbranche gemeinsam zu entwickeln. China hat mehr als 7 Milliarden Yuan (1 Milliarde US-Dollar) in den Schutz des immateriellen Kulturerbes investiert, seitdem das Land 2011 ein Gesetz zur Wahrung der Traditionen verabschiedet hat. China hat Listen mit 1.372 immateriellen Kulturerben auf nationaler Ebene und mit 15.777 auf Provinzebene genehmigt. Insgesamt wurden 3.068 Erben des immateriellen Kulturerbes auf Staats- und 16.432 auf Provinzeben akkreditiert.

Folgen Sie uns auf Facebook und Twitter!

German.people.cn, die etwas andere China-Seite.

Videos

mehr

Dokumentarfilm

"Auf dem Weg" - Folge 11. Die große Sache der Wiedervereinigung

1997 und 1999 sind Hongkong und Macao zum Mutterland zurückgekehrt. Es ist ein gemeinsamer Wunsch aller Chinesen und das grundlegende Interesse der chinesischen Nation, auch die Taiwan-Frage zu lösen und die vollständige Wiedervereinigung des Landes zu verwirklichen.

Interviews

mehr

Gespräche

Regisseur Christopher Rüping: Durch Theater rückt die Welt ein Stückchen näher zusammen

Mit seinen lediglich 33 Jahren gehört Christopher Rüping bereits zu den gefeiertsten deutschen Theaterregisseuren. Schon dreimal wurde eines seiner Stücke zu dem renommierten Berliner Theatertreffen eingeladen. Nun führte ihn seine Inszenierung von Brechts „Trommeln in der Nacht“ der Münchner Kammerspiele bis in die chinesische Hauptstadt Beijing. People’s Daily Online traf den künftigen Hausregisseur des Züricher Schauspielhauses zum Interview.

Chinesische Geschichten

mehr

Ausflug

Endlich ist es wieder soweit: Das Wochenende steht vor der Tür!

Ich überlege, was ich diesmal unternehmen kann hier in Beijing. Schön wäre es ja, mal aus der Stadt rauszukommen und das Umfeld etwas näher zu erkunden. Ein bisschen frische Luft, Natur und etwas Bewegung und ein paar neue Leute kennenzulernen wäre natürlich auch schön.Durch Zufall stoße ich im Internet auf die „Beijing Hikers“, ein Anbieter für Wandertouren rund um Beijing und in China.

Archiv

mehr