29-10-2019
german 29-10-2019
Politik Technik Archiv
Wirtschaft Videos Chinesische Geschichten
Kultur Bilder
Gesellschaft Interviews
Startseite>>Gesellschaft

China gibt neue Pandamünzen aus Gold und Silber heraus

(German.people.cn)

Dienstag, 29. Oktober 2019

  

Chinas Zentralbank wird am 30. Oktober einen neuen Münzensatz mit Pandabären aus Gold und Silber herausgeben.

Bei allen zwölf Münzen der Ausgabe 2020 handelt es sich um gesetzlich zugelassenes Zahlungsmittel in China, teilte die Chinesische Volksbank (PBOC) auf ihrer Webseite mit.

Auf der Vorderseite der Münze befindet sich die Halle des Erntegebets, die Hauptstruktur des Himmelstempels in Beijing. Auf der Rückseite ist ein Bambus fressender Panda abgebildet, so die PBOC.

Die Goldmünze mit einem Durchmesser von 90 Millimetern enthält 1.000 Gramm Gold mit einer Reinheit von 99,9 Prozent und hat eine Stückelung von 10.000 Yuan (rund 1.275 Euro). Es werden maximal 1.000 Stücke im Umlauf gebracht.

Andere Goldmünzen mit einem Durchmesser von jeweils 10, 18, 22, 27, 32, 40, 55 und 60 Millimetern haben einen Wert von 10, 50, 100, 200, 500, 800, 1.500 und 2.000 Yuan.

Die Silbermünzen haben laut der PBOC einen Wert von 10, 50 und 300 Yuan.  

Folgen Sie uns auf Facebook und Twitter!

German.people.cn, die etwas andere China-Seite.

Videos

mehr

Dokumentarfilm

"Auf dem Weg" - Folge 11. Die große Sache der Wiedervereinigung

1997 und 1999 sind Hongkong und Macao zum Mutterland zurückgekehrt. Es ist ein gemeinsamer Wunsch aller Chinesen und das grundlegende Interesse der chinesischen Nation, auch die Taiwan-Frage zu lösen und die vollständige Wiedervereinigung des Landes zu verwirklichen.

Interviews

mehr

Gespräche

Regisseur Christopher Rüping: Durch Theater rückt die Welt ein Stückchen näher zusammen

Mit seinen lediglich 33 Jahren gehört Christopher Rüping bereits zu den gefeiertsten deutschen Theaterregisseuren. Schon dreimal wurde eines seiner Stücke zu dem renommierten Berliner Theatertreffen eingeladen. Nun führte ihn seine Inszenierung von Brechts „Trommeln in der Nacht“ der Münchner Kammerspiele bis in die chinesische Hauptstadt Beijing. People’s Daily Online traf den künftigen Hausregisseur des Züricher Schauspielhauses zum Interview.

Chinesische Geschichten

mehr

Ausflug

Endlich ist es wieder soweit: Das Wochenende steht vor der Tür!

Ich überlege, was ich diesmal unternehmen kann hier in Beijing. Schön wäre es ja, mal aus der Stadt rauszukommen und das Umfeld etwas näher zu erkunden. Ein bisschen frische Luft, Natur und etwas Bewegung und ein paar neue Leute kennenzulernen wäre natürlich auch schön.Durch Zufall stoße ich im Internet auf die „Beijing Hikers“, ein Anbieter für Wandertouren rund um Beijing und in China.

Archiv

mehr