30-09-2019
german 30-09-2019
Politik Technik Archiv
Wirtschaft Videos Chinesische Geschichten
Kultur Bilder
Gesellschaft Interviews
Startseite>>Politik

China und Russland geloben Stärkung der strategischen Zusammenarbeit

(German.people.cn)

Montag, 30. September 2019

  

Der chinesische Staatsrat und Außenminister Wang Yi einigte sich am Freitag mit dem russischen Außenminister Sergej Lawrow auf eine Stärkung der strategischen Zusammenarbeit der beiden Länder.

Während des Treffens am Rande der 74. Tagung der Generalversammlung der Vereinten Nationen sagte Wang China und Russland sollten zusammenarbeiten, um den von den beiden Staatsoberhäuptern erzielten wichtigen Konsens umzusetzen, die umfassende strategische Koordinierungspartnerschaft der beiden Länder zu bereichern und mehr Ergebnisse in verschiedenen Bereichen der Zusammenarbeit zu erzielen.

Zudem hob Wang hervor, dass dieses Jahr das 70. Jubiläum der Aufnahme diplomatischer Beziehungen zwischen China und Russland markiert. Künftig würden die bilateralen Beziehungen sowohl vor neuen Möglichkeiten als auch vor neuen Herausforderungen stehen.

Unter den gegenwärtigen Umständen sollten China und Russland ihre strategische Koordinierung weiter stärken, ihre nationale Souveränität und Sicherheit gewährleisten und sich einer Einmischung von außen widersetzen, so der chinesische Außenminister.

Beide Seiten sollten die Ziele und Grundsätze der Charta der Vereinten Nationen nachdrücklich vertreten und für internationale Fairness und Gerechtigkeit eintreten, um die jeweiligen Interessen ihrer Länder zu verteidigen, den Weltfrieden und die globale Stabilität zu gewährleisten und ihrer internationalen Verantwortung als ständige Mitglieder des Sicherheitsrats der Vereinten Nationen nachzukommen.

Anknüpfend an Wangs Äußerungen erklärte Lawrow, sein Land sei bereit, in enger Kommunikation mit China zu stehen und das 70. Jubiläum der Aufnahme diplomatischer Beziehungen gebührend zu feiern.

Russlands Außenminister betonte zudem, dass beide Länder die strategische Koordinierung in internationalen und regionalen Angelegenheiten verstärken und gemeinsam das Völkerrecht sowie die Ziele und Grundsätze der UN-Charta wahren sollten.

Wang und Lawrow tauschten sich bei ihrem Treffen auch über wichtige globale und regionale Fragen aus.

Folgen Sie uns auf Facebook und Twitter!

German.people.cn, die etwas andere China-Seite.

Videos

mehr

Fachkräfte

Lokführer der chinesischen Hochgeschwindigkeitszüge

Qualifizierter Lokführer des selbständig von China entwickelten Highspeed-Zuges Fuxing zu werden, ist keine leichte Aufgabe. Die Fachkräfte müssen eine Reihe anspruchsvoller Schulungen und Ausbildungen durchlaufen und ausreichend praktische Erfahrung sammeln, bevor sie sich ans Steuer der angesehenen Hochgeschwindigkeitszüge setzen dürfen.

Interviews

mehr

Gespräche

Regisseur Christopher Rüping: Durch Theater rückt die Welt ein Stückchen näher zusammen

Mit seinen lediglich 33 Jahren gehört Christopher Rüping bereits zu den gefeiertsten deutschen Theaterregisseuren. Schon dreimal wurde eines seiner Stücke zu dem renommierten Berliner Theatertreffen eingeladen. Nun führte ihn seine Inszenierung von Brechts „Trommeln in der Nacht“ der Münchner Kammerspiele bis in die chinesische Hauptstadt Beijing. People’s Daily Online traf den künftigen Hausregisseur des Züricher Schauspielhauses zum Interview.

Chinesische Geschichten

mehr

Ausflug

Endlich ist es wieder soweit: Das Wochenende steht vor der Tür!

Ich überlege, was ich diesmal unternehmen kann hier in Beijing. Schön wäre es ja, mal aus der Stadt rauszukommen und das Umfeld etwas näher zu erkunden. Ein bisschen frische Luft, Natur und etwas Bewegung und ein paar neue Leute kennenzulernen wäre natürlich auch schön.Durch Zufall stoße ich im Internet auf die „Beijing Hikers“, ein Anbieter für Wandertouren rund um Beijing und in China.

Archiv

mehr