×
×
        Über uns
WAP/PAD
Startseite>>Politik und Wirtschaft

China begrüßt ausländische Investitionen in die Autoindustrie

(German.people.cn)
Freitag, 11. Januar 2019
Folgen Sie uns auf
Schriftgröße

Ausländische Unternehmen seien willkommen, Investitionen zu tätigen und die Chancen auf dem Automobilmarkt des Landes zu nutzen, gab ein Handelsministeriumsvertreter der chinesischen Regierung am Donnerstag bekannt.

Die Nachfrage nach neuen Elektrofahrzeugen und anderen Automobilprodukten in China sei enorm, da der Markt in eine neue Phase eintrete, in der die Nachfrage diversifiziert und der Einkauf qualitätsorientiert sei, sagte Gao Feng, Sprecher des Handelsministeriums, in einer Pressekonferenz.

Gao äußerte sich zu dem Thema, nachdem der US-amerikanische Elektroautomobilhersteller Tesla Inc. am Montag mit den Bauarbeiten seines ersten ausländischen Werks in Shanghai begonnen hatte.

Die neue Fabrik von Tesla werde der Entwicklung des chinesischen Elektroautomobilsektors zugutekommen, industrielle Upgrades vorantreiben und einheimischen Käufern mehr Wahlmöglichkeiten bieten, sagte Gao.

Als erster Automobilhersteller, der ein hundertprozentiges Unternehmen in China gegründet hat, habe Tesla die weitere Öffnung Chinas nach außen miterlebt und von ihr profitiert, so der Handelsministeriumssprecher.

Folgen Sie uns auf Facebook und Twitter !
German.people.cn, die etwas andere China-Seite.
Copyright by People's Daily Online. All Rights Reserved.