×
×
        Über uns
WAP/PAD
Startseite>>Politik und Wirtschaft

Xi begrüßt CIIE-Gäste bei Abendessen

(German.people.cn)
Montag, 05. November 2018
Folgen Sie uns auf
Schriftgröße

Der chinesische Präsident Xi Jinping und seine Frau Peng Liyuan haben am Sonntagabend hochkarätige Gäste aus der ganzen Welt bei einem Bankett in Shanghai begrüßt. Die internationalen Gäste sind in der Stadt, um an der ersten China International Import Expo (CIIE) teilzunehmen, die heute beginnt.

Im Namen der chinesischen Regierung und des chinesischen Volkes begrüßte Xi die ausländischen Führungskräfte und die weiteren Gäste herzlich. Zudem stand der chinesische Staatspräsident gemeinsam mit seiner Frau für Gruppenfotos zur Verfügung.

Shanghai ist das größte Wirtschaftszentrum Chinas und ein Vorreiter bei Chinas Reform und Öffnung. Die Stadt habe den geschichtlichen Verlauf der Öffnung Chinas und der zunehmenden internationalen Kooperation in den letzten Jahrzehnten miterlebt und könne einen hervorragenden Bericht über Chinas 40 Jahre der Reformen und Öffnungen ablegen, sagte Xi.

Die CIIE finde zwar in China statt, sei aber für die Weltgemeinschaft, hob Xi hervor. Er betonte auch, dass es keine gewöhnliche Messe sei, sondern eine wichtige Maßnahme Chinas, sich für eine neue Runde hochrangiger Öffnungen einzusetzen und ein zentraler Schritt der Volksrepublik, bei der globalen Öffnung seines Marktes die Initiative zu ergreifen.

Die CIIE werde Shanghai zu einer noch glänzenderen Stadt machen, so der Staatspräsident.

Xi betonte, dass in den nächsten sechs Tagen insgesamt 172 Länder, Regionen und internationale Organisationen aus den fünf Kontinenten ihre Entwicklungsleistungen und ihr internationales Image der Welt präsentieren werden.

Mehr als 3.600 Unternehmen aus verschiedenen Ländern werden mit chinesischen und ausländischen Abnehmern Gespräche führen und eine gemeinsame Entwicklung anstreben. Die Gäste werden sich laut Xi auch zu wichtigen Themen der internationalen Wirtschaft und des Handels sowie der globalen wirtschaftlichen Ordnungspolitik austauschen. Die Expo sei eine hochkarätige Veranstaltung mit großen Erwartungen, die fruchtbare Ergebnisse für Freunde aus verschiedenen Ländern bringen werde, so Xi.

„Ich bin davon überzeugt, dass die CIIE mit starker Unterstützung und gemeinsamen Bemühungen aller Beteiligten zu einer hochrangigen internationalen Messe werden wird. Sie wird eine neue Plattform für die Vertiefung der internationalen Wirtschafts- und Handelszusammenarbeit bieten. Dadurch kann sie die gemeinsame Entwicklung der „Belt and Road“-Initiative vorantreiben, die wirtschaftliche Globalisierung fördern, zur Steigerung des Wohlbefindens aller Menschen beisteuern und zum Aufbau einer Gemeinschaft mit einer geteilten Zukunftsvision für die Menschheit beitragen“, sagte Xi.

Die internationalen Gäste wünschten der ersten CIIE vollen Erfolg. 

Folgen Sie uns auf Facebook und Twitter !
German.people.cn, die etwas andere China-Seite.
Copyright by People's Daily Online. All Rights Reserved.