×
×
        Über uns
WAP/PAD
Startseite>>Wissenschaft und Technik

Unbemannter „Hai-Schwarm" zur Verwendung bei Seeschlachten und Militärpatrouillen

(German.china.org.cn)
Donnerstag, 07. Juni 2018
Folgen Sie uns auf
Schriftgröße

Ein Unternehmen in Guangdong hat 56 unbemannte Boote getestet und arbeitet mit dem Militär daran, einen "Hai-Schwarm" für Seeschlachten und Militärpatrouillen zu entwickeln.

Die unbemannten, drohnenartigen Schiffe wurden in Formation getestet und demonstrierten ihr Potenzial für eine militärische Nutzung im Meer in der Nähe von Zhuhai in der Provinz Guangdong, wie das Unternehmen am Dienstag gegenüber Global Times mitteilte. Die Boote umgingen Berichten zufolge Inseln und Riffe, durchquerten Brücken und Tunnel, drehten, und wandelten ihre Formation in die Form eines Flugzeugträgers mit dem Slogan "zivil-militärisch" um.

Der in Südchina ansässige Hersteller Yunzhou Tech kooperiere mit der chinesischen Rüstungsindustrie, um den "Hai-Schwarm" bei der Volksbefreiungsarmee einsetzen. „Die Institute werden gemeinsam unbemannte systemtechnische Geräte für Aufklärung, Kommando und Angriff weiterentwickeln und einen 'Hai-Schwarm' mit verschiedenen Kampffunktionen bilden.“ Das Unternehmen versprach, unter der Nutzung von Künstlicher Intelligenz den "Hai-Schwarm" im täglichen Dienst und für echte Seeschlachten zu fördern und die chinesischen Hoheitsgewässer ständig zu schützen, hieß es in der Erklärung.

Unbemannte Schwarmboote können mit hoher Effizienz bei Eskorten, Minenräumung, Aufklärung und amphibischen Operationen eingesetzt werden, sagte thepaper.cn. „Sobald sie mit Waffen ausgerüstet sind, können unbemannte kleine Kampfschiffe den Feind in großer Zahl angreifen, ähnlich wie Drohnen", sagte Li Jie, ein in Beijing ansässiger Marineexperte, gegenüber "Global Times" am Dienstag. „Ein Mutterschiff wird den Schwarm im Kampf kontrollieren, so dass sie sich leicht formieren können.“ Der Vorteil der Anzahl bedeute, dass, selbst wenn einige Drohnenschiffe eine Störung oder einen Stau haben, andere weitermachen können, bemerkte Li. China sei weltweit führend in der Technologie, und unbemannte Schiffe würden eine bedeutende Rolle in zukünftigen Seekriegen spielen und China helfen, seine Souveränität und territoriale Integrität in Gebieten wie dem Südchinesischen Meer zu bewahren. 

Folgen Sie uns auf Facebook und Twitter !
German.people.cn, die etwas andere China-Seite.
Copyright by People's Daily Online. All Rights Reserved.