×
×
        Über uns
WAP/PAD
Startseite>>Politik und Wirtschaft

Wang Yi trifft südkoreanischen nationalen Sicherheitsberater

(CRI)
Dienstag, 13. März 2018
Folgen Sie uns auf
Schriftgröße

 

Der chinesische Außenminister Wang Yi traf sich am Dienstag in Beijing mit dem Sonderbeauftragten des südkoreanischen Präsidenten und nationalen Sicherheitsberater, Chung Eui-yong.

Wang Yi sagte, China spreche sich für eine Verbesserung der Beziehungen zwischen Süd- und Nordkorea sowie die baldmöglichste Aufnahme des Dialogs zwischen den USA und Nordkorea aus. Die derzeitige positive Situation auf der koreanischen Halbinsel, entspreche der konsequenten Haltung Chinas. Zudem stehe dies im Einklang mit den grundlegenden Interessen der Menschen in der Region und den allgemeinen Erwartungen der internationalen Gemeinschaft.

Alle Seiten sollten zusammenarbeiten, gemeinsam eine neue Zukunft für die koreanische Halbinsel zu schaffen, betonte der chinesische Außenminister.

Folgen Sie uns auf Facebook und Twitter !
German.people.cn, die etwas andere China-Seite.
Copyright by People's Daily Online. All Rights Reserved.