×
×
        Über uns
WAP/PAD
Startseite>>Politik und Wirtschaft

Chinas Innovationsfähigkeit weiter erhöht

(CRI)
Donnerstag, 11. Januar 2018
Folgen Sie uns auf
Schriftgröße

Die Innovationsfähigkeit der Volksrepublik China hat sich in den vergangenen fünf Jahren deutlich erhöht. Dies sagte Wan Gang, Minister für Wissenschaft und Technologie, in einem Tätigkeitsbericht während der nationalen Konferenz für Wissenschaft und Technologie am 9. und 10. Januar in Beijing. Der Anteil des Beitrags, wobei wissenschaftliche und technologische Innovation zum Wirtschaftswachstum in China geleistet habe, sei von 52,2 Prozent 2012 auf 57,5 Prozent 2017 gestiegen. Auf der Weltrangliste der nationalen Innovationsfähigkeit ist China drei Schritte von Rang 20 auf 17 vorangekommen.

In den vergangenen fünf Jahren haben Wissenschaft und Technologie neue Industrien in China hervorgebracht und damit Chinas Wirtschaftswachstum neue Impulse gegeben. Die Automobilbranche ist durch Autos, die mit erneuerbare Energie betrieben werden, im Aufschwung. Künstliche Intelligenz, Big Data und Cloud Computing haben sich auch schnell entwickelt.

Folgen Sie uns auf Facebook und Twitter !
German.people.cn, die etwas andere China-Seite.
Copyright by People's Daily Online. All Rights Reserved.