×
×
        Über uns
WAP/PAD
Startseite>>Politik und Wirtschaft

Verbraucherpreisindex Chinas 2017 leicht gestiegen

(CRI)
Mittwoch, 10. Januar 2018
Folgen Sie uns auf
Schriftgröße

Der Konsumpreisindex Chinas ist laut Angaben des staatlichen Statistikamts am Mittwoch im Jahr 2017 im Vergleich zum Jahr davor um 1,6 Prozent gestiegen.

Die Nahrungsmittelpreise seien demnach zum ersten Mal seit 2003 um 1,4 Prozent gesunken.

Zudem sei der Erzeugerpreisindex 2017 um 6,3 Prozent gestiegen. Damit sei der seit 2012 fünf Jahre währende Abwärtstendenz gebremst worden.

Den Daten des staatlichen Statistikamts zufolge sind der Verbraucherpreisindex im Dezember um 1,8 Prozent und der Erzeugerpreisindex um 4,9 Prozent gestiegen im Vergleich zum gleichen Vorjahreszeitraum. 

Folgen Sie uns auf Facebook und Twitter !
German.people.cn, die etwas andere China-Seite.
Copyright by People's Daily Online. All Rights Reserved.