×
×
        Über uns
WAP/PAD
Startseite>>Wissenschaft und Technik

Chinesische Wissenschaftler beginnen 49. Meeresexpedition

(German.people.cn)
Donnerstag, 07. Dezember 2017
Folgen Sie uns auf
Schriftgröße

Am 6. Dezember hat Chinas modernstes Forschungsschiff „Xiangyanghong 10“ in der südchinesischen Hafenstadt Zhoushan, Provinz Zhejiang den Anker für seine 49. Meeresexpedition gelichtet.

Die Expedition wird 250 Tage und mehr als 25.000 Seemeilen lang sein. 272 chinesische Wissenschaftler nehmen daran teil und werden polymetallische Sulfidvorkommen im südwestlichen und nordwestlichen Indischen Ozean erforschen.

Die Wissenschaftler werden die Vorkommen untersuchen, genetische Strukturen biologischer Proben analysieren, Luft- und Seefluktuationen beobachten und Ozeanstrukturen vermessen, so der Chefwissenschaftler Tao Chunhui.

„Ein Hauptziel dieser Reise ist, dass wir durch die wissenschaftliche Expedition die Umweltüberwachung verstärken und der Gesundheit der Ozeane mehr Aufmerksamkeit schenken.“ 

Folgen Sie uns auf Facebook und Twitter !
German.people.cn, die etwas andere China-Seite.
Copyright by People's Daily Online. All Rights Reserved.