×
×
        Über uns
WAP/PAD
Startseite>>Politik und Wirtschaft

Erdbeben in Sichuan: Präsident Xi fordert Rettung und Evakuierung mit aller verfügbaren Kraft

(German.people.cn)
Mittwoch, 09. August 2017
Folgen Sie uns auf
Schriftgröße

Am Dienstag hat ein Erdbeben der Stärke 7,0 auf der Richter-Skala den Kreis Jiuzhaigou in der südwestchinesischen Provinz Sichuan heimgesucht. Den jüngsten Angaben der Nachrichtagentur Xinhua zufolge hat das Erdbeben bis Mittwochmorgen 13 Tote gefordert. 175 Personen wurden verletzt.

Chinas Staatspräsident Xi Jinping wies die zuständigen Regierungsbehörden unmittelbar dazu an, alle Kräfte zu bemühen um die Verletzten zu retten und die betroffenen Bewohner und Touristen schnell und angemessen zu evakuieren. Man solle zudem die meteorologische und geologische Überwachung sowie Vorwarnung verstärken, um Leben und Eigentum des Volkes möglichst gut schützen zu können.

Der Ministerpräsident Li Keqiang forderte ebenfalls tatkräftige und wirksame Rettungsaktionen.

Der Staatsrat hat bereits eine Arbeitsgruppe nach Sichuan entsendet. Die Provinz hat den Notstand der Stufe 1 ausgerufen.

Folgen Sie uns auf Facebook und Twitter !
German.people.cn, die etwas andere China-Seite.
Copyright by People's Daily Online. All Rights Reserved.