×
×
        Über uns
WAP/PAD
Startseite>>Politik und Wirtschaft

Chinesische Zentralbank will Internetfinanzierung in Makroaufsicht einschließen

(German.china.org.cn)
Montag, 07. August 2017
Folgen Sie uns auf
Schriftgröße

China wird neue Verfahren untersuchen, um große Internetfinanzdienstleister von systemischer Bedeutung in ihre Makroaufsicht einzuschließen, wie ein Bericht der Zentralbank, der am Freitag veröffentlicht wurde, besagt.

China wird neue Verfahren untersuchen, um große Internetfinanzdienstleister von systemischer Bedeutung in ihre Makroaufsicht einzuschließen, wie ein Bericht der Zentralbank, der am Freitag veröffentlicht wurde, besagt. Die Zentralbank wird ihr Aufsichtssystem verbessern und die Regulierung von Internetfirmen verstärken, die Industrie und lokale Zusammenschlüsse eine größere Rolle spielen lassen und neue Technologie fördern, wie der Bericht über Finanzentwicklung besagt.

Die Entwicklung von Internetfinanzierung hat dabei geholfen, die finanziellen Möglichkeiten zu erweitern, die Effizienz von Finanzdienstleistungen verbessert, Chinesen mehr Investitionsoptionen gegeben und dazu beigetragen, dass kleine Unternehmen dringend benötigte Kredite bekommen. Die erste Peer-to-Peer (P2P) Kredit-Plattform eröffnete 2007 und erfreute sich riesiger Beliebtheit, wobei die Zahl dieser Plattformen zwischen 2012 und 2015 um das 18-Fache und die Summe des Transaktionsvolumens um das 40-Fache angestiegen ist, wie es vom Staatlichen Informationszentrum heißt. Neben P2P-Krediten deckt die Internet-Finanzierung auch Unternehmen wie Online-Zahlungen über Drittparteien, Crowd-Funding und andere Finanzdienstleistungen. Dadurch haben Risiken in der Internet-Finanzindustrie weitreichende Auswirkungen.

Die Behörden haben die Kontrolle von Unternehmen in Bereichen wie P2P-Kredite, Internet-basiertes Vermögensmanagement, Online-Zahlungen mittels Drittparteien und Werbung von Internet-Finanzdienstleistungen verstärkt, heißt es in dem Bericht. Seit Beginn dieses Jahres hat die Zentralbank Finanzmarktpraktiken zur strengen Kontrolle von Liquiditätsrisiken und Risiken durch Laufzeitinkongruenzen unter die Makroaufsicht gestellt.

 

Folgen Sie uns auf Facebook und Twitter !
German.people.cn, die etwas andere China-Seite.
Copyright by People's Daily Online. All Rights Reserved.