×
×
        Über uns
WAP/PAD
Startseite>>Wissenschaft und Technik

China könnte als erstes Land den Gebrauch von Papiergeld stoppen

(German.china.org.cn)
Donnerstag, 27. Juli 2017
Folgen Sie uns auf
Schriftgröße

Eine Frau bezahlt mit ihrem Smartphone in einem Laden in Beijing (Foto vom 27. Juni 2017).

Als erstes Land weltweit wird China wegen der steigenden Beliebtheit von mobilen Zahlungsplattformen wahrscheinlich den Gebrauch von Papiergeld stoppen, wie Experten am 24. Juli prognostizierten.

Mittlerweile gewöhnen sich immer mehr chinesische Konsumenten an das Bezahlen im Alltag mit ihren Smartphones anstelle von Cash. Die rapide Entwicklung von Online-Shopping und Internethandel hat gute Bedingungen für den Gebrauch des digitalen Konsums in China geschaffen. Das ausgereifte Online-Zahlungssystem macht es für chinesische Konsumenten möglich, das erste Land weltweit zu werden, das den Gebrauch von Papiergeld stoppt, wie Experten meinen.

Folgen Sie uns auf Facebook und Twitter !
German.people.cn, die etwas andere China-Seite.
Copyright by People's Daily Online. All Rights Reserved.