×
×
        Über uns
WAP/PAD
Startseite>>Wissenschaft und Technik

Sunway TaihuLight besteht Abnahmeprüfung

(German.people.cn)
Donnerstag, 18. Mai 2017
Folgen Sie uns auf
Schriftgröße

Chinas Supercomputer Sunway TaihuLight wurde bereits im vergangenen Jahr präsentiert und führt seither die Rangliste der leistungsstärksten Computer der Welt an. Gestern hat er die Qualitätskontrolle durch das chinesische Ministerium für Wissenschaft und Technologie erfolgreich bestanden.

Chinas Ministerium für Wissenschaft und Technologie gab kürzlich auf seiner offiziellen Webseite bekannt, dass das Hightech-Forschungszentrum des Ministeriums in der ostchinesischen Stadt Wuxi (Provinz Jiangsu) eine Live-Systemprüfung des Supercomputers Sunway TaihuLight durchgeführt hat. Nach gewissenhafter Inspektion und Kontrolle stimmten alle Mitglieder der Expertengruppe überein, dass TaihuLight die technische Prüfung bestanden hat.

Die Entwicklung von Sunway Taihulight wurde durch den nationalen „863-Plan zur Entwicklung der Informationstechnologie“ unterstützt. Sunway TaihuLight wurde im vergangenen Juni vorgestellt und konnte bereits zweimal, im Juni 2016 und im November 2016, die Spitze der Top-500-Rangliste weltweiter Hochleistungscomputer erklimmen. Seine Höchstgeschwindigkeit beträgt 93,0146 PetaFLOPS. Der Rechner wurde mit einem von China in Eigenregie entwickelten und gefertigten Hochleistung-Mehrkernprozessor ausgestattet. Seine Rechenleistung, Leistungsdauer sowie Energieeffizienz hat sich im Vergleich zum früheren Typ deutlich verbessert. Dies symbolisiert auch, dass Chinas Supercomputer in den Bereichen Autonomie und Qualitätskontrolle, Höchstrechenleistung, Leistungsdauer sowie Energieeffizienz große Fortschritte erzielen konnte.

Seit der Inbetriebnahme haben etwa 134 Forschungsinstitute, darunter die Tsinghua-Universität, das Softwareinstitut der Chinesischen Akademie der Wissenschaften (CAS) und das Erste Forschungsinstitut des Staatlichen Meeresamtes, mit Hilfe der Plattform eine Reihe von Hochleistungs-Anwendungsprojekten in wissenschaftlichen Forschungsbereichen und Disziplinen wie Raumfahrt, Wetter und Klima, Bioinformatik, Werkstoffwissenschaft, Schiffsbau und Computerchemie, erfolgreich entwickelt und viele wissenschaftliche Erfolge erzielt. Das auf Sunway TaihuLight basierende Projekt 10M-Core Scalable Fully-Implicit Solver for Nonhydrostatic Atmospheric Dynamics hat 2016 den Gordon Bell Preis 2016 gewonnen. Die Auszeichnung ging zum ersten Mal an China.

Folgen Sie uns auf Facebook und Twitter !
German.people.cn, die etwas andere China-Seite.
Copyright by People's Daily Online. All Rights Reserved.