×
×
        Über uns
WAP/PAD
Startseite>>Politik und Wirtschaft

Staatlicher Aktionsplan über Menschenrechte 2016 bis 2020 veröffentlicht

(CRI)
Donnerstag, 29. September 2016
Folgen Sie uns auf
Schriftgröße

Der „Staatliche Aktionsplan über Menschenrechte 2016 bis 2020" ist am Donnerstag veröffentlicht worden. Der Plan wurde vom Pressebüro des Staatsrats und dem Außenministerium verfasst und beinhaltet Ziele und Aufgaben, um den Respekt, den Schutz sowie die Förderung der Menschenrechte von 2016 bis 2020 zu gewährleisten.

Dem Plan zufolge ist der Zeitraum von 2016 bis 2020 Chinas Schlüsselphase zur Vollendung des umfassenden Aufbaus einer Gesellschaft mit bescheidenem Wohlstand. Er ist auch eine wichtige Periode zur kontinuierlichen, stabilen und ordnungsgemäßen Entwicklung des Menschenrechtswesens in der Volksrepublik. Die Ziele des Aktionsplans entsprechen dabei den neuen Ansprüchen an einen umfassenden Aufbau einer Gesellschaft mit bescheidenem Wohlstand. Demnach müssen wirtschaftliche, soziale und kulturelle Rechte gewährleistet werden. Das bedeutet, das Lebensniveau der Bevölkerung und die Lebensqualität sollen erhöht und das öffentliche Dienstleistungssystem vervollständigt werden. Gleichzeitig sollen das Service-Gleichberechtigungsniveau erhöht, die Strategie zur Armutsbeseitigung mit aller Kraft umgesetzt, das geistige Eigentum effektiv geschützt und die Qualität der Umwelt verbessert werden. Es wird angestrebt, dass alle Leute faire Entwicklungsmöglichkeiten besitzen, damit die gesamte Bevölkerung ein noch größeres Erfolgsgefühl verspüren kann.

Folgen Sie uns auf Facebook und Twitter !
German.people.cn, die etwas andere China-Seite.
Copyright by People's Daily Online. All Rights Reserved.